Susannes Homepage
 
Letzte Aktualisierung vom
8. August 2016

 
 

Malerei
Aquarelle
Zeichnungen
Textilmalerei
Zum Verkauf
Rechtliches
 
 
Hunde
Meine Hunde
Aus dem Tierheim
Züchter-Links
 
 
Kontakt

Links zu Hundezüchtern

Wer einen Hund in seine Familie aufnehmen möchte, sollte sich diese Entscheidung sehr genau überlegen. Ein Tier hat besondere Ansprüche und muss entsprechend behandelt und gepflegt werden. Als Halter ist man für sein Tier verantwortlich. Deswegen bitte ich alle meine Leser, die sich mit der Entscheidung herumtragen einen Hund zu kaufen, die folgenden Punkte zu beherzigen:

Da wir immer wieder nach unseren Hunden gefragt werden habe ich nachfolgend die Internetadressen einiger Züchter von Zwergpinscher aufgeführt, die mir bekannt sind und meiner Meinung nach einen guten Eindruck machen. Ich kann allerdings keine Gewähr für die Aktualität und die Inhalte dieser externen Webseiten übernehmen. Wenn Sie an einem Tier interessiert sind, sollten Sie ohnehin persönlich Kontakt mit dem Züchter aufnehmen:

Eine größere Auswahl an Züchter von Zwergpinscher kann man sich, nach Bundesländern sortiert, auch unter der Adresse www.zwergpinscher-hunde.de im Internet anzeigen lassen.
 
Wer es eine Spur größer möchte, der kann einen Blick auf den großen Bruder des Zwergpinschers, den Deutschen Pinscher werfen. Da wir mit dem Gedanken spielen, irgendwann uns einen solchen Vierbeiner ins Haus zu holen, habe ich auch für diese Rasse ein paar Züchteradressen zusammengestellt:

Abschließend aber noch ein Hinweis: es muss nicht immer ein Rassehund vom Züchter sein. Wer einen treuen Freund für das Leben haben und nebenbei noch etwas gutes tun möchte, der sollte ein Tierheim in seiner Nähe besuchen und sich dort die abgegebenen Hunde ansehen. Aus eigener Erfahrung mit dem Tierheim in Augsburg wissen wir: dort gibt es viele unterschiedliche Hunde, die sehnsüchtig auf ein neues Herrchen oder Frauchen warten. Vielleicht findet sich dort ein Hund für Sie für wenig Geld, aber mit einem großen Herzen und einer treuen Seele.
Die Vorurteile, die über Tierheimhunde kursieren, können wir definitiv nicht bestätigen. Sicher passt nicht jeder Hund zu jedem Menschen, aber dort finden sich weder agressive noch gestörte Tiere. Geben Sie den Hunden aus dem Tierheim eine Chance, sprechen Sie mit den Pflegern und führen Sie den ein oder anderen Hund doch einfach mal an einem Wochenende aus. So können Sie sich gegenseitig kennenlernen und herausfinden, ob Hund und Halter zueinander passen. Viele Tierheime bieten auch Kurse für unerfahrene Hundeinteressierte an - es lohnt sich also, dort einmal vorbeizuschauen.